Leben + Ernährung

Die Diagnose Darmkrebs trifft viele Menschen unvorbereitet. Vieles im Leben verändert sich, vieles ist nicht mehr wichtig, anderes gewinnt an Bedeutung.

Die neue Lebenssituation kann auch als Chance betrachtet werden. Bis jetzt gelebte Grundsätze weichen einer neuen Wahrnehmung. Es gibt die Möglichkeit, neue Prioritäten zu setzen und bestehende zu hinterfragen.

Während im Moment der Diagnose für Patient und Angehörige „die Welt zusammenbricht“, beginnt nach und nach ein Lernprozess, mit der Diagnose umzugehen und das neue Leben anzunehmen. Fragt man Patienten nach ihrem Lebensmotto, zeugen die Antworten oft von Kampfgeist und Lebenswillen – die erste Voraussetzung für ein längeres und erfüllteres Leben. Zeit bekommt eine neue Qualität.

In jedem Fall ist das Leben nach der Diagnose durch diese geprägt, vieles dreht sich rund um Behandlungszyklen, Operationen, Vorbereitung und Nachbetreuung. Hier erfahren Sie Grundsätzliches rund um das neue Leben mit der Erkrankung, erhalten aber auch Tipps, wie Sie trotz und mit der Diagnose Darmkrebs ihr „gewohntes“ Leben führen können…